Vom Schüler zum Lehrer

An dieser Stelle möchte ich mich kurz vorstellen und Ihnen einen Einblick geben, wie ich zu Reiki kam und es zu meiner Berufung wurde.

 

Mein Name ist Rainer Rottmann. Ich wurde am 16. März 1960 in Gronau geboren und lebe mit meiner Frau Rita im schönen Allgäu, dort, wo andere Menschen Urlaub machen.

Seit Dezember 2005 widmen wir uns hier dem Weg des Reiki, behandeln Menschen und auch Tiere und vermitteln in Seminaren und Gesprächen die heilende Kraft der Hände.


Wie alles begann

Alles begann gegen Mitte der 90er Jahre. Ich war unzufrieden. Unzufrieden mit mir selbst, mit meinem Leben, generell mit allem. Durch eine langjährige Freundin der Familie trat ich zum ersten Mal in Kontakt mit esoterischen Themen. Ich beschäftigte mich mit Autogenem Training und Meditationen, zuerst noch geführt in einer Gruppe aus Freunden und Bekannten, später auch alleine und mit meiner Familie. Aber die Unzufriedenheit blieb. Hinzu kam das Gefühl, auf die Suche gehen zu müssen. Schließlich konnte das doch nicht alles gewesen sein. Wonach ich suchte, kann ich auch heute nur schwer in Worte fassen. Ich wollte Antworten auf meine Fragen, ich wollte dieses Gefühl von Zufriedenheit und "glücklich sein", von dem so oft die Rede ist, in meinem Leben spüren. Ich begann, mich mit der Kraft der Edelsteine ("Heilsteine") zu befassen und trainierte mein Gefühl für das Feinstoffliche. Doch noch immer blieb das Gefühl, auf einer Suche zu sein, auf einem Weg, dessen Ende ich noch nicht sehen konnte. Im Gegenteil, immer wieder traf ich auf Kreuzungen und Abzweigungen, neue Fragen stellten sich mir, die alten blieben teilweise aber weiterhin unbeantwortet. Und ich war noch immer unzufrieden.


Ausbildung und Schulung

  • 2001 machte ich meine ersten Erfahrungen mit Reiki durch eine gute Freundin, die Heilpraktikerin ist. Durch sie lerne ich kurze Zeit später meinen Lehrer kennen.

 

  • Januar 2002 erwarb ich den 1. Reiki-Grad und begann, eigene Erfahrungen im Bereich der Behandlung von Menschen und Tieren zu sammeln.

 

  • Juni 2002 folgte die Einweihung in den 2. Reiki-Grad. Ich erlebte immer wieder auf's Neue Positives und wurde so motiviert, meine Ausbildung fortzuführen.

 

  • Juni 2003 erweiterte ich meine Kenntnisse zum ganzheitlichen Verständniss, in dem ich einen Bachblütenkurs besuchte. Diese Methode ergänzt und unterstütz auf wundervolle Weise die Arbeit mit Reiki.

 

  • August 2003 war ich so weit, dass ich mich dazu bereit fühlte, den 3. Reiki-Grad zu erlernen. Seither darf ich mich in einer langen, traditionellen Reihe mit anderen Meistern sehen, die in direkter Folge von Dr. Mikao Usui stehen.

 

  • September 2004 wurde mir klar, wohin mein Weg mich führte und ich begann meine Ausbildung zum Reiki-Lehrer. Ich begleitete ab diesem Zeitpunkt meinen Lehrer auf vielen Seminaren, während Behandlungen und Gesprächen und sammelte eifrig Erfahrungen in dem Wissen, dass dies alles mich dazu befähigen würde, die wunderbare Kraft der heilenden Hände anderen Menschen nahe zu bringen und mein Wissen erfolgreich teilen zu dürfen.

 

  • Dezember 2005, seit diesem Zeitpunkt darf ich mich als Lehrer der Ausbildung von Menschen widmen, die wie ich den Wunsch haben, den Weg von Licht und Liebe zu gehen und die heilende Kraft der Hände in ihr Leben einladen möchten.

 

Heute

Seit mehreren Jahren bin ich darkbar und glücklich darüber, diesen Weg eingeschlagen zu haben. Ich habe mein inneres Gleichgewicht gefunden und bin zufrieden in der tiefen Gewissheit, dass alles seine Richtigkeit hat, wie es geschieht.

Mein besonderer Dank gilt hierbei nicht nur meiner Familie und meinem Lehrer, sondern auch Freunden und allen Menschen, denen ich bisher begegnet bin oder denen ich noch begegnen werde.

 

 

 

Haben Sie Fragen an mich? Gern stehe ich Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung, ob es sich um einen Gesprächstermin, Fragen zum Thema Reiki oder zu unseren Seminaren handelt. Hierfür können Sie mich entweder anrufen oder unser Kontaktformular verwenden.

 

In Licht und Liebe,

 

Rainer

 


Termine

Seminare

1. Reiki-Grad

 

        16. - 17 Mai 2020
und

        23. - 24 Mai 2020

 

 Wir freuen uns auf ihre

Anmeldung unter

 Tel: 07522 / 8351

 noch Plätze frei

 

2. Reiki-Grad

  nach Vereinbarung

Tel.: 07522 / 8351

 

3. Reiki-Grad

  

  auf Anfrage

 

 07522/8351